Erste Westernreiter Union

Seitenbereiche

ewu Erste Westernreiter Union - LV Baden-Württemberg

Volltextsuche

Schriftgröße  

EWU - Aktuell

Jahreshauptversammlung 2019

In den urigen Seminarräumen des Hotels Gerberbräu in Uhingen fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Fast 40 stimmberechtigte Mitglieder waren angereist, ums sich über die neuesten Entwicklungen im Landesverband persönlich zu informieren.

Nachfolgend das offizielle Sitzungsprotokoll:

Protokoll der Jahreshauptversammlung „Erste Westernreiter Union Landesverband Baden-Württemberg e.V.“ vom 23.2.2019
 
1. Begrüßung und Ermittlung der stimmberechtigten Mitglieder
Die Versammlung findet im „Gerber Park Hotel“ in 73066 Uhingen statt.
Der 1. Vorsitzende der EWU Baden-Württemberg Thomas Tuscher übernimmt die Leitung der Jahreshauptversammlung und begrüßt die anwesenden Mitglieder.
 
Es sind 38 stimmberechtigte Mitglieder der EWU Baden-Württemberg anwesend.
Es wurde satzungsgemäß zur Jahreshauptversammlung eingeladen und die Jahreshauptversammlung ist beschlussfähig.
 
 
2. Benennung eines Protokollführers
Der Schriftführer Markus Welzenbach übernimmt die Protokollführung der Jahreshauptversammlung.
 
 
3. Geschäftsberichte
Bericht des 1. Vorsitzenden:
Anfang dieses Jahres wurde in Esslingen eine Turnierleiterschulung durchgeführt an der 18 Turnierleiter teilgenommen haben.
 
Die neue Homepage der EWU Baden-Württemberg befindet sich aktuell noch im Aufbau. Vorläufig wird die alte Homepage weiter genutzt.
 
Turniere des Landesverbandes sind die Landesmeisterschaft in Mooslargue und die Equitana Open Air.
 
Thomas Tuscher wünscht sich mehr Feedback von Seiten der Mitglieder, nicht nur als Facebook-Kommentare, sondern auch gerne persönlich, per Mail oder telefonisch.
 
Das Hauptziel von Thomas ist, dass es den Reitern wieder Spaß machen soll bei uns in Baden-Württemberg zu reiten – auch deshalb wurde der BW Gold Cup aufgelegt.
Auch soll es zukünftig geografisch gut verteilte AQ-Turniere geben, die auch ein Event sind und natürlich eine gelungene Landesmeisterschaft
 
Bericht der 2. Vorsitzenden:
Zum 31.12.2018 hatte der EWU Landesverband Baden-Württemberg 1.911 Mitglieder.
Es gab in etwa so viele Eintritte wie Austritte, wobei unsere Mitgliederentwicklung dem Trend auf Bundesebene entspricht.
 
Es wurden auch wieder sehr viele Abzeichen- und Trainerkurse durchgeführt. Die EWU Baden-Württemberg ist bei der Anzahl der angebotenen Kurse bundesweit führend.
 
Die Jahresabschlussparty in der „Kraxlalm“ in Rutesheim war ein voller Erfolg. Die Jahresabschlussparty findet in diesem Jahr am 19.10.2019 auch wieder in der „Kraxlalm“ statt.
 
 
 
Bericht des Turniersportwarts:
Die größte Herausforderung des vergangenen Jahres war die kurzfristige Verlegung der Landesmeisterschaft.
 
Wolfgang Day berichtet kurz über die Entwicklung der Turnierzahlen in den letzten Jahren. In 2019 finden 6 A/Q-Turniere und 10 C-Turniere sowie mind. 2 D-Turniere statt.
 
Die bisherige Turnierbewertung soll fortgeführt werden.
 
Wolfgang Day legt dar, dass die A/Q-Turniere direkt vom Bund vergeben werden und der Landesverband auf die Vergabe der A/Q-Turniere keinen Einfluss hat. Der Landesverband hat dem Bund das Bewertungsergebnis der Mitglieder über die A/Q-Turniere 2018 zur Verfügung gestellt.
Ziel des Landesverbandes Baden-Württemberg ist es, über den Länderrat mehr Einfluss auf die Vergabe der A/Q-Turniere zu bekommen.
 
Ab dem Jahr 2020 möchte der Landesverband BW keine A/Q-Turniere mehr mit anhängendem C-Teil.
 
Auch im Jahr 2019 werden die D-Turniere wieder mit 500,- € vom Landesverband gefördert.
 
Bericht des Jugendwarts:
Kai Gicklhorn berichtet über die im Jahr 2017 durchgeführten Jugendkurse.
Das Jugendcamp fand im Jahr 2018 in Bitz statt.
Im Herbst wurde ein Kurs speziell für Turniereinsteiger auf der „Clay Pit Ranch“ in Waiblingen durchgeführt der bei den Teilnehmern/innen sehr gut ankam.
 
Vom 10. – 12.5.2019 findet das diesjährige Jugendcamp in Bitz mit den Trainern Stefan Ostiadal, Alina Wandelt und Niklas Ludwig statt unterstützt von STRONGPONY.
Für den Herbst ist wieder ein Kurs für Turniereinsteiger und -Neulinge geplant.
 
Bericht des Breitensportwarts:
Nicole Reichenbach informiert über die Aktivitäten im Breitensport.
Der Kurszuschuss von 2 x 10,- € pro Mitglied jährlich wird weiterhin gewährt und kann gerne von den Kursveranstaltern beantragt werden. Im Jahr 2019 wurden Kurszuschüsse 104 mal abgerufen.
Die beiden Cowboy-Camps des Jahres 2018 waren ein voller Erfolg und auch ausgebucht.
Aufgrund der großen Resonanz sind für 2019 drei Cowboy-Camps geplant (Weilerhöhe, Buchholzhof, dritte Lokation ist noch offen)
Der Zuschuss für Hippolini-Kurse entfällt, da die Bundes-EWU einen Kooperationsvertrag mit Hippolini geschlossen hat.
 
 
4. Jahresrechnung
a) Vorlage der Jahresrechnung
Annette Weiler informiert über den Haushalt 2018 und stellt den ursprünglichen Planungen des Haushaltsjahres 2018 die tatsächlichen Ausgaben 2018 gegenüber.
Zum Jahresende 2018 hat der Landesverband einen positiven Vermögensbestand von ca. 21.507,- €.
Annette Weiler gibt einen detaillierten Überblick über die einzelnen Haushaltspositionen des vergangenen Jahres.
Die Mehrkosten der Landesmeisterschaft wurden teilweise auch durch den kurzfristig notwendigen Wechsel auf eine andere Reitanlage verursacht.
 
 
 
b) Bericht über die Prüfung der Jahresrechnung
Sandra Schairer und Andrew Pluntke führten die Kassenprüfung am 2.2.2019 durch. Kontoauszüge und Belege wurden geprüft. Die Kasse wird sehr übersichtlich und transparent geführt. Alle Ein- und Ausgaben sind nachvollziehbar und satzungsgemäß.
 
c) Entlastung des Vorstands
Sandra Schairer stellt den Antrag, dass der Vorstand entlastet wird. Der Vorstand wird einstimmig entlastet.
Annette Weiler beantragt die Entlastung der Kassenprüfer. Die Kassenprüfer werden einstimmig bei einer Enthaltung entlastet.
 
 
5. Ehrungen
Kerstin Sahner, Rainer Horneff, Sonja Merkle, Leonie Pautz, Anja Rapps, Yvonne Rothenberger, Michael Bruder, Simone Linder, Petra Obad, Verena Weidmann, Nicole Weidmann, Christina Bröhl, Rolf Degen, Andreas Schwarz, Monika B. Braun, Hans Jetter und Meike Antonia Haug werden für 25 Jahre EWU-Mitgliedschaft geehrt.
 
 
6. Finanzplan 2019
Annette Weiler stellt den Finanzplan 2019 im Detail vor.
Die Mitgliederversammlung genehmigt den neuen Finanzplan 2019 einstimmig.
 
 
7. Ausblick 2019
Vorstellung neue Turnierserie BW-Goldcup:
Das Interesse der LK1/2-Reiter am BaWü-Cup hat nachgelassen und viele Reiter wandern auch nach Bayern zum VWB ab, da dort entsprechende Preisgelder geboten werden.
Deshalb soll den Baden-Württemberger Reitern mit dem BW-Goldcup eine attraktive Prüfungsserie mit entsprechend hohen Preisgeldern geboten werden.
 
Landesmeisterschaft 2019:
Nach derzeitigem Stand kann bereits am Mittwoch zur Landesmeisterschaft angereist werden. Für den zusätzlichen Tag sind dann 35,- € Boxengebühr zusätzlich zur eigentlichen Boxengebühr (wird in der Ausschreibung noch festgelegt) zu bezahlen.
Es gibt keine Paddocks auf der Landesmeisterschaft. Aktuell wurden vom Landesverband 128 Boxen für die Landesmeisterschaft reserviert.
Die Vorstandschaft entscheidet in einer der nächsten Vorstandssitzungen ob ein Gesundheitszeugnis für die Pferde vorgelegt werden muss.
 
Sponsorenkonzept:
Stefanie Kuhn informiert, dass der LV mit 3 Exklusiv und 15 Premium Sponsoren alle Plätze für 2019 vergeben konnte. Für das Basis-Paket können sich gerne noch Interessierte melden. Weiterhin dürfen sich gerne alle BW Turnierveranstalter melden wenn sie bei der Sponsorensuche Hilfe benötigen. Weiter Sponsoren sind natürlich gerne willkommen.
 
Für EWU-BW-Mitglieder soll es in diesem Jahr neue Jacken geben, die mit den Logos des LVs und den Logos unserer Sponsoren bestickt werden. Geplant sind schwarze, leichte Steppjacken. Eine Musterjacke soll demnächst als Ansichtsmodell zur Verfügung stehen. Jacken können dann direkt beim LV bestellt werden und werden dann nach Auftragseingang fertiggemacht.
 
 
8. Wahl der Delegierten zur Delegiertenversammlung 2019
Die Delegiertenversammlung findet am 10.11.2019 statt.
 
Der 1. Vorsitzende nimmt satzungsgemäß an der Delegiertenversammlung teil.
 
Baden-Württemberg stellt fünf weitere Delegierte.
Es stehen Peter Minde, Michael Hedrich, Franziska Holder, Andrea Liebig und Wolfgang Day als Delegierte zur Verfügung.
Alle sind damit einverstanden, dass die Kandidaten in einem Wahlgang a Block gewählt werden. Die 5 Kandidaten werden einstimmig als Delegierte zur Delegiertenversammlung gewählt.
 
Als Ersatzdelegierte stellen sich Tina Bröhl und Jürgen Noack zur Wahl.
Alle sind damit einverstanden, dass die Kandidaten in einem Wahlgang a Block gewählt werden. Die beiden Ersatzdelegierte werden ebenfalls einstimmig als Ersatzdelegierte zur Delegiertenversammlung gewählt.
 
 
9. Anträge
Es sind keine Anträge zur Jahreshauptversammlung eingegangen.
 
 
10. Verschiedenes
Die Mitglieder wünschen, dass das Ergebnis der Turnierbewertung veröffentlicht wird. Der Vorstand prüft die Möglichkeiten dies im Mitgliederbereich  der neuen homepage umzusetzen.  
Das Wertungssystem im BAWÜ Cup bleibt dasselbe wie im Vorjahr. Es zählen alle Cup-Turniere in BW der laufenden Saison.
 
Die Mitglieder wünschen sich eine bessere Aufteilung der Klassen auf die einzelnen Turniertage, da sie gerne mehr Klassen reiten möchten. Auch werden unterschiedliche Pattern gewünscht. Einige Turnierveranstalter legen dar, dass dies organisatorisch oft nicht umsetzbar ist.
 
Thomas Tuscher bedankt sich bei den Mitgliedern für die rege Teilnahme an der Jahreshauptversammlung.
 
 
23.2.2019 Gez. Markus Welzenbach

Ehrung der 25jährigen Mitglieder: neben der Urkunde gab es für jeden auch ein kleines Geschenkle
Ehrung der 25jährigen Mitglieder: neben der Urkunde gab es für jeden auch ein kleines Geschenkle

Weitere Informationen

Geschäftsstelle BW

Ihr Ansprechpartner Geschäftsstelle BW
Christina Bröhl
Tel.: 07044 5395
E-Mail schreiben

Supersonderpreis Ranchaufenthalt in Namibia

Für den Cup-Gewinner der LK 3 A gibt es eine Woche kostenlosen Ranchaufenthalt auf einer echten  Westernranch in Namibia - gesponsert von der Ranch Gross-Okandjou. Hier gehts zur Ranch...

Interessante Links für Westernreiter

Turnier-Ausschreibungen

Aktuelle Ausschreibungen, Zeitpläne und Pattern finden Sie in unserem Turnierkalender

Hier geht's zum

Nennformular