Seite drucken
Erste Westernreiter Union - LV Baden-Württemberg (Druckversion)

Turnierarchiv

Landesmeisterschaft Schutterwald 2011

Organisation, Richter und Helfer
Die ganze flotte Truppe!!!
Organisation, Richter und Helfer
Die ganze flotte Truppe!!!

EWU-Landesmeisterschaften Westernreiten in Schutterwald
 
Nicht nur Springen und Dressurreiten hat Tradition in Schutterwald. Inzwischen tragen auch  die Westernreiter der EWU Baden-Württemberg zum sechsten Mal in Folge ihre Landesmeisterschaften auf der großzügigen Anlage des Reitvereins aus. Die Wetterbedingungen waren trotz anders lautender Vorhersagen absolut ideal. Zum Empfang des Bürgermeisters am Donnerstagabend mit Freibier waren bereits viele Reiter und junge Reiterinnen Vorort. Ilonka Henn in der Meldestelle hatte trotz körperlichen Handicaps alles bestens im Griff. Unterstützung kam von Peter Minde, Stefan Ostiadal, Tina Bröhl  und etlichen Helfern rund um die Reitarena, sodass einem perfekten sportlichen Ablauf nichts mehr im Wege stand.


Mit 312 Nennungen und 1150 Starts gab es im Vergleich zum Vorjahr nochmals eine deutliche Steigerung. Preisgelder und Sachpreise im Gesamtwert von 10.000 € lockten. Die Westernreiter fühlen sich wohl in Schutterwald, kommen gerne jedes Jahr wieder und bringen weitere Teilnehmer mit. Der neue große Sandplatz im Springstadion erlaubte sehr gute Abreitebedingungen. Viele Prüfungen wie Western Riding, Horsemanship, Trail  und Pleasure konnten hier vor großer Zuschauerkulisse durchgeführt werden. Wer es dagegen actionreicher wollte, ging zu den Reiningprüfungen in die Halle. Leider war nur hier der Boden für Sliding Stops und Spins geeignet. Die Reiningreiter konnten mit ihren Pferden daher auch nur in der Halle ihre speziellen Reiningmanöver während des Abreitens üben.

Vielfacher Titelverteidiger Hannes Bolz/Buggingen gelang wieder ein Sieg in der Junior Reining mit dem Hengst Steady Nic Olena. Wegen eines kleinen Patzers in der Senior Reining musste er sich Thomas Linke aus Balingen mit Broadywood Dunit geschlagen geben. Zusammen mit zwei weiteren Reitern landete Bolz auf Platz zwei.


Sozusagen ein Abonnement auf den Landesmeistertitel im Trail hat Angela Koser aus Kornwestheim. Die amtierende Deutsche Meisterin in dieser Disziplin sicherte sich nicht nur den Titel im Trail, sondern gleich auch noch den in der Horsemanship und einen Vizemeister in der Western Riding. Ebenfalls ihren Titel in der Superhorse verteidigte Vorjahres-Überraschungssiegerin Janine Schwörer aus Biberach/Kinzigtal. Sie setzte sich gegen 37 Starter in dieser Vielseitigkeitsprüfung der Westernreiter durch. Neuer Star am Western-Riding-Himmel war Katharina Strohmaier. Mit SD Chintane siegte sie sowohl im Vorlauf als auch in der Meisterschaftsklasse.

 
Überhaupt scheinen die Prüfungen Superhorse und Western-Riding eine Domäne der Baden-Württembergischen Westernreiter zu sein. Wo sonst in Deutschland findet man 37 (SUHO) und fast 20 (WR) Reiter in einer Meisterschaftsklasse. Hier benötigt man ein Allround-Pferd mit vielseitiger Begabung, also genau das, was das Tolle und Ursprüngliche am Westernreiten war und teilweise noch ist. Was hier im Ländle noch ein wenig fehlt, sind die Spezialisten in den Pleasure- und Reiningprüfungen mit den wirklich guten entsprechend gezogenen Pferden.

Freudentränen vergoss die Jugendliche Sabrina Schwabe/Rummingen über den Landesmeistertitel im Trail. Nach etlichen verpatzten Ritten während der Saison gelang ihr just im richtigen Moment ein perfekter „Run“ im Trailparcours und damit der Titelgewinn. Ebenfalls einen Lauf hatte Dominik Tuscher aus Ohmden in der Jugendreining. Mit drei Pferden gestartet belegte er am Ende Platz eins, zwei und drei – besser konnte es für ihn nicht laufen. Mit seinem Hengst One Smokin Olena sicherte er sich den Titel.

 
Ein weiterer Zuschauermagnet war am Freitagabend der beliebte Horse- and Dogtrail. Zwölf Starter gingen mit Hund und Pferd über den Hindernisparcours. Die Schwierigkeit für den Reiter besteht darin, sich gleichzeitig auf sein Pferd und auf den Partner Hund zu konzentrieren. Am besten gelang dies Jessica Prokop mit ihrem Pony Berrenda und ihrem Australian Shepherd. Hierfür gab es zwar keinen Meistertitel aber großen Applaus der Zuschauer und viele Leckerlis für Hund und Pferd.

 
Fazit: Schutterwald war und ist ein echtes Highlight im Turnierkalender der Baden-Württembergischen Westernreiter und wohl nur noch durch die German Open zu toppen.

Wir gratulieren allen frischgebackenen Landesmeistern 2011 und danken allen Helfern, Richtern, Ringstewards, Sprechern für Ihren unermüdlichen dreitägigen Einsatz - es hat sich gelohnt!!

Unser ganz besonderer Dank geht an alle SPONSOREN, ohne deren Unterstützung eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre!!!

Landesmeister EWU Baden-Württemberg e. V. 2011
     
     
Reitername Pferdename Prüfung
     
Janine Schwörer Dry Pepita LK 2/1 A Senior Superhorse
Bettina Neubauer Bay like Chocolate LK 2/1 A Senior Western Pleasure
Katharina Strohmaier SD Chintane LK 2/1 A Senior Western Riding
Angela Mariana Koser Peppa Bar Delmaso LK 2/1 A Western Horsemanship
Angela Mariana Koser Peppa Bar Delmaso LK 2/1 A Senior Trail
Thomas Linke Broadywood Dun It LK 2/1 A Senior Reining
Judith Rauch Brave Divinity LK 2/1 A Showmanship at Halter
     
Viviane Bohnert Browny Coco Future LK 2/1 B Showmanship at Halter
Katharina Langhans Austinshiva LK 2/1 B Western Pleasure
Ramona Hahn Blacks Dualolena LK 2/1 B Senior Superhorse
Sabrina Schwabe Sundance Speedy King LK 2/1 B Trail
Rebecca Domanski BH Painted Diamond LK 2/1 B Western Riding
Dominik Tuscher One Smokin Olena LK 2/1 B Reining
Franziska Holder TS Tessa Lena LK 2/1 B Western Horsemanship
     
Miriam Alva Peppy B Zan Streaker LK 2/1 A Junior Western Riding
Sita Stepper LJ I Look my mom LK 2/1 A Junior Western Pleasure
Judith Rauch Brave Divinity LK 2/1 A Junior Trail
Hannes Bolz Steady Nic Olena LK 2/1 A Junior Reining

Hier noch die Allaround-Champions der einzelnen Leistungsklassen:

LK 1  A Angela Koser - Peppa Bar Delmaso

LK 2 A Carla Schmid - Check It Hot

LK 3 A Corinna Löffler - Lets Dance Baby

LK 4 A Sabine Winzer - Neptun

LK 1 B Rebecca Domanski - BH Painted Diamond

LK 2 B Katharina Langhans - Austinshiva

LK 3 B Ines Mangold - Alf

LK 4 B Lisa Holder - TS Tessa Lena

 

Eine von gefühlten 100 Siegerehrungen....
Eine von gefühlten 100 Siegerehrungen....
Erst einmal zu Fuß durch den Trailparcours....
Erst einmal zu Fuß durch den Trailparcours....

Alle Bilder der Landesmeisterschaft  zum Anschauen und zum Bestellen gibt’s bei Jens Finkbeiner

unter www.pixelsilber.de

Im Laufe der  Woche. Einfach öfter mal dort reinschauen.

Wir danken Jens ganz herzlich für seine fleißige und professionelle Arbeit!!!

 

 

http://www.ewu-badenwuerttemberg.de/index.php?id=31&no_cache=1